Shop

Willkommen auf meiner Postkarten-Seite.

Schön, dass du da bist und viel Freude mit der Philopost 2024!

 

Das Abo startet in der Woche vom 8. Januar und dauert acht Wochen.

Falls du es nicht selbst gelöst hast, so kommt es von jemandem, der dich mit Denken beschenken will.

Ich wünsche dir vergnügliche Gespräche und hoffe, dass die Postkarten dich inspiriert ins neue Jahr Starten lassen!

Themen der Philopost sind Fragen, die uns alle beschäftigen:  Wie finden wir unser persönliches Glück?  Welche Herausforderungen stellen sich uns als Gesellschaft?  Wie können wir unsere Zukunft hoffnungsvoll gestalten?  Ich bin überzeugt, dass Philosophie dazu beiträgt, bewusster und zufriedener zu leben. Und davon möchte ich auf diesem Weg etwas weitergeben. Die philosophischen Postkarten sind Wegbereiter für neue Gedanken und Möglichkeiten, das Leben zu gestalten.

Mir ist es wichtig, in einer gut verständlichen Sprache den Zugang zur Philosophie zu öffnen. Dabei orientiere ich mich am Alltag, nehme aber auch immer wieder Bezug auf klassische und moderne philosophische Werke.

Weil wir so viel digital unterwegs sind, setze ich ganz bewusst auf die gute alte Postkarte. Dieses Konzept hat sich bewährt: Wie immer auf Weihnachten entsteht eine neue Serie, nun schon die sechste. Wie immer kann man Postkarten-Abos als Geschenk versenden lassen.

 

Herzlichen Dank allen neuen und treuen Leser:innen. Ihr bringt die Gedanken zum Fliegen!

Malu Strauss

 

Du möchtest mehr über mich und meine philosophischen Projekte wissen?  www.warum.space

 

Jedes Jahr entsteht eine neue Serie der philosophischen Postkarte. Hier ein paar Eindrücke aus den letzten Jahren:

Das erwartet dich

 

Während acht Wochen bekommst wöchentlich eine Postkarte von mir.  Auf der Vorderseite findest du eine philosophische Frage, auf der Rückseite einige Anregungen und Gedanken dazu.

Die neuen Karten werden nicht nur schön sein, sondern auch hohe ökologische Standards erfüllen: Gedruckt wird mit Recyclingpapier, die Farbe ist schadstofffrei, das Druckverfahren ressourcenschonend  (wasserloser Offsetdruck).

Wie es sich für eine klassische Postkarte gehört, wird die Philopost von Hand mit einer Briefmarke beklebt und auch dieses Mal sind darunter Erinnerungsstücke aus vergangenen Zeiten.


Bestellung

Die Philopost 2024 kann leider nicht mehr bestellt werden.

Im Angebot sind Kartensets für den Selbstversand (Rückseite mit Originalext bedruckt).

Bei Fragen: malu@warum.space